Ohne Kompromisse

Als unabhängige, inhabergeführte Privatbrauerei nehmen wir uns die Freiheit, Bier nach unseren eigenen Wertvorstellungen zu brauen. Ganz ohne Kompromisse: offen vergoren, mit mehr Zeit und besten Naturhopfen.

Naturhopfen

Für den einzigartigen Charakter unserer Biere verzichten wir ganz bewusst auf den Einsatz von Extrakten und verwenden ausschließlich Naturhopfen ausgewählter Hopfenbauern aus den besten Anbaugebieten der Welt.

Bamberger Braunbier

Nach historischem Klosterrezept

Der über 480 jährigen Tradition des Fürstbischöflichen Braunbierhauses verpflichtet, wird diese bernsteinfarbene, malzbetonte Köstlichkeit, unser beliebtes Bamberger Braunbier, nach alten Klosterrezepten und langjähriger Tradition eingebraut!
Glänzend, bernsteinfarben und mit einer feinporig-cremigen Schaumkrone macht das Braunbier Lust auf den ersten Schluck. Es dominieren kräftige Karamellnoten, gepaart mit gerösteter Haselnuss und leicht fruchtigen Hopfenaromen. Der satte und volle Körper überrascht mit erfrischender Spritzigkeit und einer gut eingebundenen Hopfenbittere, die in einem ausgeprägten Finale mit süßlichen Toffee Noten mündet. Ein charaktervolles Bier im traditionellen Stil.

Produktinformationen:

Geschmack: würzig-süffig | Farbe: 25 EBC (glänz. Bernsteinfarben) | Bitterwert: 25 BE | Hopfen: Hallertauer Perle, Hallertauer Tradition | Malz: Pilsner Malz, Münchner Malz, Caramelmalz | Hefe: untergäriger Hefestamm aus Bayern | Aromen: ein Hauch Malz, zart-nussige Aromen | Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Stammwürzegehalt: 13,3 °P

Alkoholgehalt: 5,5%

bamberger braunbier

Bamberger Kellerbier

Aus altfränkischer Tradition

Im historischen Lagerkeller der ältesten Braustätte Bambergs reift und lagert unser naturtrübes und unfiltriertes Kellerbier. Der Name ist Programm, und so leuchtet das Bier in einem wunderschönen Kupfer mit orangenen Reflexen. Ein kräfiger feinporiger Schaum vollendet die Optik dieses klassischen naturbelasssenen Kellerbieres. Die Nase empfängt nussige und sahnige Karamell Aromen. Die ausgewogene malzige Fülle paart sich mit Harmonie und Eleganz. Im Nachtrunk vollmundig mit kräftiger Bittere, die dem malzgeprägten und ausdrucksstarken Bier das nötige Rückgrat gibt.

Produktinformationen:

Geschmack: vollmundig-süffig | Farbe: 23 EBC (Bernsteinfarben) | Bitterwert: 25 BE | Hopfen: Hallertauer Perle, Hallertauer Tradition | Malz: Pilsner Malz, Münchner Malz, Caramelmalz | Hefe: untergäriger Hefestamm aus Bayern | Aromen: ­dezent malzig, Nussaromen, Fruchtnuancen | Zutaten: Wasser, ­Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Stammwürzegehalt: 13,1 °P

Alkoholgehalt: 5,3%

Bamberger Schwärzla

Die dunkle Seite des Klosters

Tiefschwarz mit rubinroten Reflexen und einer cremigen und feinstporigen Schaumkrone. Unser beliebtes Bamberger Schwärzla knüpft an die über 480 jährige Brautradition des Fürstbischöflichen Braunbierhauses an. Die milde Rezenz sorgt für ein malzaromatisch-samtweiches Mundgefühl. Die kräftigen Röstaromen bilden eine hervorragende Harmonie aus dezenter Zartbitterschokolade, einen Hauch von Kaffeenuancen und deutlichen Karamellnoten. Eine leichte und ausgewogene Bitternote aus Aromahopfen runden das Geschmacksprofil ab und bereiten den nächsten Schluck gekonnt vor.

Produktinformationen:

Geschmack: malzig-schokoladig | Farbe: 90 EBC (tief schwarz) | Bitterwert: 25 BE | Hopfen: Hallertauer Perle, Hallertauer Tradition | Malz: Pilsner Malz, Münchner Malz, Carafa® Typ III | Hefe: untergäriger Hefestamm aus Bayern | Aromen: Röstaromen, Kaffee, Bitterschokolade | Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen, Hefe

Stammwürzegehalt: 11,9 °P

Alkoholgehalt: 5,0%

Bamberger Schwärzla

Bamberger Bockbier

Traditionell und vollmundig

Alljährlich Mitte Oktober und traditionell zum Bockbier-Anstich in der historischen Zehntscheune wird unser heller, untergäriger Bock angestochen. Ein attraktives, strahlendes, goldgelbes Bier.
Die grazile Rezenz und der feinporige Schaum sorgen für ein weiches und rundes Mundgefühl. Der Nachtrunk ist von einer dezenten, zarten, grasigen und feinen Hopfenbittere, die an Blütenhonig erinnern und Lust auf den nächsten Schluck machen. Schöne Fülle und leichte Malzsüße paart sich mit einer engmaschigen Hopfenbittere und gibt dem Bock das nötige Rückgrat mit einem langen und stimmigen Nachhall.

Produktinformationen:

Geschmack: kräftig-süffig | Farbe: 18 EBC (helle Bernsteinfarben) | Bitterwert: 29 BE | Hopfen: Hallertauer Perle, Hallertauer Tradition | Malz: Pilsner Malz, Münchner Malz, Caramelmalz | Hefe: untergäriger Hefestamm aus Bayern | Aromen: leiches Karamell, dezenter Malz | Zutaten: Wasser, Gerstenmalz, Hopfen

Stammwürzegehalt: 17,0 °P

Alkoholgehalt: 7,0%

Bamberger Bockbier